Best Of DSDS: Die TOP 10 der erfolgreichsten Videos der DSDS-Geschichte

Scroll this

Deutschland sucht den Superstar ist Anfang Januar gestartet und zieht natürlich wieder viele Menschen vor den Bildschirm. Die meisten werden hauptsächlich die Castings schauen, um sich mal ein bisschen über die Versager und Nieten lustig zu machen. Einige von ihnen werden dann aber doch als Fans an der Sendung dranbleiben und ihrem Favoriten bzw. Favoritin bis zum Finale die Treue halten. Seit 2002 läuft das Format nun mittlerweile und gehört in Deutschland zu den beliebtesten Fernsehshows.

Kürzlich musste aber Dieter Bohlen einen Dämpfer einstecken: Er soll in Zukunft den Siegertitel nicht mehr komponieren dürfen, weil die deutschen Sieger zu erfolglos seien. So ließ das jedenfalls Simon Fuller wissen, der britische Erfinder des Formats. In wie weit er überhaupt Mitspracherecht hat, ist aber unklar. Wir haben uns aber die Mühe gemacht und stellen an dieser Stelle einmal die besten Videos aus den vergangegen sieben Staffeln vor. Die Top 10 mit den besten Videos der gesamten DSDS-Geschichte…und dabei werden wir auch so manch vergessenes Gesicht noch einmal wiedersehen.
Noch einigermaßen gut im Gedächtnis dürfte Mehrzad Marashi, der Vorjahressieger sein. Er hat mit „Don’t Believe“ einen Hit gelandet und danach war erst einmal Schluss. Nun eröffnet er eine Tanzschule in Hamburg…

Mehrzad Marashi – Don’t Believe

Mehrzad Marashi – Don’t Believe

Mark Medlock ist sicher einer der erfolgreichsten Sieger bei DSDS. Er hatte mehrere respektable  Hits und arbeitet nach wie vor mit seinem Freund Dieter Bohlen zusammen. Auch mit Mehrzad Marashi lieferte Medlock eine Single ab, die sich in den Top 10 platzierte. Gebucht ist er vor allem auf Sommerhits.

Mark Medlock – Maria, Maria

Mark Medlock – Maria Maria

Thomas Godoj war in der fünften Staffel im Jahre 2008 siegreich. Er gehört nach Redaktionsmeinung zu den nettesten Teilnehmern und hat das größte musikalische Potential. Leider ist seine Karriere durch DSDS gebrandmarkt, so dass er von deutschen Radiosendern viel zu selten gespielt wird. Godoj ist zusammen mit seiner Band deutschlandweit unterwegs und spielt Konzerte. Er hat DSDS als Start genutzt und sich danach direkt von dem Format abgekoppelt und sein eigenes Ding gemacht. „Love Is You“ war sein Siegersong, der noch der Feder von Dieter Bohlen entstammt. (Anm. d. Red.: Stimmt natürlich nicht; der Siegertitel war nicht von Dieter Bohlen; mit diesem hat Godoj von Anfang an nicht zusammengearbeitet)

Thomas Godoj – Love Is You

Thomas Godoj – Love Is You

In der sechsten Staffel im Jahre 2009 ging Daniel Schuhmacher als Sieger hervor. Mit ihm in der Staffel war auch DSDS-Clown Holger Göpfert. Nach dem Sieg bei DSDS ging es für Schuhmacher, trotz guter Stimme, schnell bergab. Bohlen kündigte die Zusammenarbeit auf und heute versucht Schuhmacher alleine seinen Weg zu gehen. Dabei kann er aber auf eine feste Fangemeinde zählen, die ihn on- und offline unterstützt. Noch ist das große Comeback nicht gelungen, aber Schuhmacher arbeitet beständig daran.

Daniel Schuhmacher – Feel

Daniel Schuhmacher – Feel

Tobias Regner, der Rocker von DSDS, gewann die dritte Staffel im Jahre 2006. Auch seine Karriere war schnell beendet. Er versucht sich auch heute noch in der Musik mit seiner Band „Regner“, wird aber ebenfalls den Castingstempel nicht mehr los. Vor allem in der Heavy-Gemeinde, der Regner eigentlich entstammt, hat er ein schweres Standing. Ob ihm noch mal der große Durchbruch gelingt, halten wir für sehr fraglich. Hier gibt es das Video zu seinem Siegersong „I Still Burn“.

Tobias Regner – I Still Burn

Tobias Regner – I Still Burn

Lisa Bund war in der vierten Staffel zu sehen, mit Mark Medlock, und schied als Drittplatzierte aus. Zusammen mit dem Zweitplatzierten Martin Stosch versuchte sie ihre Karriere noch einmal durchzustarten, kam aber musikalisch nicht wirklich an. Die Teilnahme an der Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ brachte ihr noch einmal Bekanntheit, die aber der Musikkarriere ebenfalls nicht förderlich war. Sie macht weiterhin Musik und ist ab und an noch für kurze Auftritte im Fernsehen zu sehen (u.a. bei den RTL-Chartshows).

Lisa Bund – All That I Am

Lisa Bund – All That I Am

Nevio Passaro schied 2006 als Viertplatzierter aus. Mit ihm in der Staffel waren u.a. Tobias Regner, der spätere Sieger und auch Mike Leon Grosch. Nevio startete auch nach dem Ende von DSDS eine respektable Karriere. Sein Song „Amore Per Sempre“ schaffte es auch ohne bohlensche Unterstützung bis auf den zweiten Platz der deutschen Single-Charts. 2008 erschien sein letztes Album „Due“. Passaro arbeitet derzeit an einem Nachfolger. „Amore Per Sempre“ gehört zu den erfolgreichsten Songs, die DSDS im übertragenen Sinne, hervorgebracht hat.

Nevio Passaro – Amore Per Sempre

Nevio – Amore Per Sempre

Auch Mike Leon Grosch war in der gleichen Staffel zu sehen, die im Nachhinein betrachtet, als eine der interessantesten von DSDS in die Geschichte eingehen sollte. Vor allem die Liebschaft zwischen Grosch und Vanessa Jean Dedmon war ein Aufhänger, der aber beiden im Nachhinein keine Vorteile brachte. Grosch und Dedmon versuchen beide weiterhin ihre Karriere anzustossen, haben aber privat keinerlei Kontakt mehr.

Mike Leon Grosch – Don’t Let It Get You Down

Mike Leon Grosch – Don’t Let It Get You Down

Anna Maria Zimmermann ist in aller Munde. Ihr Hubschrauberabsturz im letzten Jahr hat sie wieder an die Öffentlichkeit geholt. Zimmermann war mit Grosch, Dedmon und Regner in einer Staffel und schied als Sechste aus. Danach startete sie eine Karriere als Schlagersängerin und trat in Diskotheken auf. Sie war gut gebucht. Bei einem Flug zu einem Auftritt stürzte ihr Hubschauber ab und Zimmermann lag mehrere Wochen im Koma. Sie hat sich wieder erholt und ihre musikalische Schlager-Karriere geht weiter.

Anna-Maria Zimmermann – Wer ist dieser DJ?

Anna-Maria Zimmermann – Wer ist dieser DJ?

Alexander Klaws ist als erster Sieger von DSDS in die Geschichte eingegangen. Der Beginn seiner Karriere startete verheißungsvoll, aber bei einem Treffen mit allen Gewinnern auf der ganzen Welt versagte Klaws sagenhaft. In der Vergangenheit machte er vor allem mit unqualifizierten Aussagen von sich reden und gerade deshalb machte er sich in vielen Shows zum Gespött. Klaws arbeitet heute als Sänger für Musicals.

Alexander Klaws – Welt

Alexander Klaws – Welt

20 Kommentar

  1. Bei Godoj musste ich jetzt herzhaft lachen….lol

    Er tingelt von einen kleinen Club zum nächsten und die sind nicht einmal halbgefüllt…

    WOW…

    Übrigens, alle Gewinner werden selten im Radio gespielt..;-))

  2. @bella: Was genau hat dich denn da zum Lachen gebracht? Das die Redaktion ihn für den nettesten DSDS-Teilnehmer hält, das er nach Meinung der Redaktion das größte musikalische Potential hat oder das er deutschlandweit Konzerte gibt??? Die ersten beiden Teile sind persönliche Einschätzungen der Redaktion – die ich nebenbei gesagt teile – und das er deutschlandweit Konzerte gibt stimmt auch. Sicher nicht mehr so viele wie direkt nach DSDS und sicher auch nicht mehr in den ganz großen Hallen, aber er tingelt auch nicht wie von dir behauptet in kleinen Clubs. Ach und diese waren sehr wohl gut gefüllt. Mal waren sie komplett ausverkauft, mal dreiviertel voll – je nachdem, wo das Konzert statt fand. Bitte bei der Wahrheit bleiben, auch wenn sie vielleicht nicht gerade mit der eigenen Abneigung konviniert!

    Und auch übrigens: Richtig, alle Gewinner werden selten im Radio gespielt. Aber hat die Redaktion was gegenteiliges behauptet?

  3. Liebe Bella, dein Star tingelt wahrscheinlich gar nicht mehr oder…hohoho (das war jetzt auch herzhaft gelacht)
    Ich war bei Godoj in Wien und da war der Club gut gefüllt.
    Mein Vorschlag, wenn du jemand nicht magst, beschäftige dich einfach nicht damit, ich mache das so.

  4. Habt ihr Dominik Büchele gar nicht erwähnt aus der Schuhmacher – Staffel, der mittlerweile live erfolgreicher unterwegs als jener, weil authentischer. Dem ist noch ne ganze Menge zuzutrauen, mehr als wie einigen der Genannten.

  5. Einige der Sieger habe ich live gesehen und ich schließe mich der Meinung an dass Thomas Godoj äußerst sympathisch ist – viel sympathischer als die Anderen. Ich gönne es ihm, dass er seine ersten 4 Tourneen so erfolgreich gestalten konnte. Dazu viele Sommergigs. Echo Gewinner und Gold und Platin ausgezeichnet. Sein Weg ist ein völlig eigener und wirklich gut.
    Das Tobias Regner auch gut bei Stimme ist keine Frage – sein neues Album – „Kurz unsterblich“ ist richtig gut. Alexander Klaws hat derzeit, nach kurzem Musical Debüt,seinen Platz in einer Daily Soap gefunden.
    Daniel Schuhmacher und Merzad Maraschi – Fehlanzeige. Da ging nichts mehr. Touneen die nur mit wenig Konzerten geplant waren – kaum gespielt oder haben gar nicht statt gefunden. Ein wenig bei der Wahrheit zu bleiben wäre gut.
    Mark Medlock – ist bereits im 4. Jahr unterwegs – hat eine gute Stimme – für mich singt er nur die falsche Musik. Die souligen Songs wären seins.
    Dominik Büchele wird vielleicht auch seinen eigenen Weg gehen – ich wünsche es ihm ebenso Linda Teodosiu. Furchtbar dieses ewige Gerede von weg vom Fenster. Das hätten die Macher dieses Sendeformates gerne – muss ja Platz für den nächsten Gewinner geschaffen werden. Meinetwegen – vielleicht kommt ja wieder etwas Gutes. Aber lasst doch die anderen einfach leben und ihren Weg gehen. UND es wäre einfach mal gut zu lesen wenn auch mal die positiven Dinge, die diese Menschen leisten Erwähnung finden würden. Aber da können wir warten bis es schwarz schneit. Leider!Es wird immer der gleiche Satz wieder gekaut. Die sind alle weg vom Fenster. Ich sage nur: Stimmt nicht!!!!!

  6. Thomas Godoj ist ein Ausnahmekünstler, besonders live mitreißend gut.
    Hoffentlich kommt da noch sehr viel von ihm.

  7. Wow jetzt kriechen eine Handvoll Thomaten aus ihren Löchern und malen hier die rosarote Welt..typisch Godoj-Fans ;-)))

    Naja, wenn beim eigenen Fav nichts mehr läuft ( siehe Album- und Single-Flop, sowie die Tingel-Tangel-Clubtour), dann muss man eben die Scheinwelt erfinden.

    Godoj wartet doch nur darauf, dass endlich wieder eine Naturkatastrophe kommt, um die PR-Masche wieder zu aktivieren.

    Übrigens euer Godoj ist soo gut, dass Sony ihn gefeuert hat.
    Vllt. solltet ihr Thomaten ihn einen Plattenvertrag malen….lol

  8. @bella
    das unterschreibe ich mal…hahah

    der jaulende knöterich spielt doch nur im hinterhof eine rolle….

    fragt mal draußen wer godoj kennt…..hahaha

    keiner, ausser paar verirrtte….

  9. Wer sich noch erinnern kann und möchte, eine kleine Ergänzung zum Artikel:
    Thomas Godoj hat von Anfang an intelligent sein Ziel verfolgt ohne zuviel von seinem Innersten preiszugeben und doch soviel, dass er bei vielen Menschen als charakterstarke Persönlichkeit wahrgenommen wurde:
    http://www.youtube.com/watch?v=2EnEhcTO_aU

    Seit seinem Auftreten löste er einen bis dahin noch nie gekannten Hype unter den Zuschauern dieses Formates aus, und erhielt die größte Zustimmung, die je ein Gewinner erhalten hat, in dem er in jeder Show die meisten Stimmen auf sich vereinte. Das ist bisher noch keinem gelungen, auch nicht Mark.

    Mit Bohlen hat er nicht produziert (was an sich ja nichts Schlimmes ist, wenn man dazu steht, so wie Mark und damit Erfolg hat) und doch oder gerade deswegen ist sein Album „Plan A“ das am meist verkaufte und am längsten in den Charts verweilende Sieger-Album (25 Wochen) aller bisherigen Staffeln gewesen und wurde mit Gold und Platin ausgezeichnet. Er konnte trotz der knappen Produktionszeit nach seinem Sieg, drei eigene deutsche Lieder mit auf sein Debüt-Album packen, was bislang einmalig ist und keiner geschafft hat.

    Auch nach dieser DsdS-Geschichte ist er sich treu geblieben und arbeitet an einer eigenständigen Karriere als Sänger und Songwriter, mittlerweile am 3. Album. Im Live-Bereich setzte er neue Maßstäbe. So hat Godoj doch allen bisherigen DsdS-Teilnehmern voraus, dass er bis dato vier sehr erfolgreiche Touren gefahren hat und das ohne Unterstützung eines DsdS-Managements, sondern größtenteils mit viel Eigen-Initiative.

    Aufgrund seiner doch recht großen Popularität nach seinem Sieg hat er auf seiner „Plan A Tour“ mit 16 ausverkauften Konzert-Terminen u.a. die Columbia-Halle in Berlin mit 3500 Gästen gefüllt, auf der Zusatztour mit 21 weiteren ausverkauften Konzerten u.a. die Vestland-Halle in Recklinghausen, die Turbinenhalle in Oberhausen, den Maimarktclub in Mannheim und das Palladium in Köln mit ähnlichen Zahlen, was weder seinen Vorgängern aus dieser Show gelungen ist, noch seinen Nachfolgern gelingen wird, wenn man die aktuelle Situation zur Beurteilung heranzieht. Diese schon großartigen Live-Erfolge für einen DsdS-Sieger bleiben meist unerwähnt, wenn etwas über seine Nachfolger und deren (Nicht)Erfolge publiziert wird, die einem Vergleich dann doch nicht standhalten.

  10. Bella und Manze 2 Verirrte die vor lauter Neid ihren Frust hier ablassen müssen weil ein Thomas Godoj richtig gut ist. Kaum stehen wo ein paar positive Zeilen über ihn kriechen die Neidhammel wieder aus ihren Löchern.
    Euer peinliches Geschreibsl zeigt nur, dass Thomas alles richtig gemacht hat. Neider hat nur jemand der Erfolg hat.

  11. Bella, du bist alles andere als dein Name- Wer solche Gemeinheiten über anständige Menschen schreibt, der ist doch krank im Hirn! PR-Masche! Ha ha ha was hast du denn schon in deinem Leben erreicht, dass du solch dummes Geschwätz hier ausspuckst! Anscheinend nichts Besonderes, sonst müstest du hier nicht so dumm daherschwätzen!
    Manze, für dich gilt das gleiche! Irgendwas läuft da total verkehrt bei dir! Hast wohl schon zuviel Dieter Bohlen reden gehöhrt! Dein Hinterhofgeschwätz interessiert doch wirklich nur sooo Gestörte, wie dich selbst !

    Ist sonst nicht meine Art, so blöd daher zu reden!Doch das mußt` ich jetzt leider loswerden!
    Sorry

    Ich finde den Artikel sehr informativ und gut geschrieben!Endlich mal nicht, wie sonst Überall, die gleichen Schlagwörter, wie weg vom Fenster etc. sondern erstaunlich gut recherchiert!
    Dank Euch für diese doch recht unabhängige, interessante und informative Zusammenfassung! Nur bei Tobias Regner hätte ich schon etwas mehr erwartet! Sein neuestes Album hat wirklich tolle Texte und auch als Type finde ich Ihn nicht uninteressant! Meine Meinung

  12. Sorry wo und wann machte Klaws mit unqualifizierten Aussagen auf sich aufmerksam??? Ich kann mich nicht erinnern,der junge Mann geht ohne Skandale gaaanz stur seinen Weg und hat Erfolg. Vor ihm ziehe ich am meisten den Hut,er hat es geschafft nicht nur von der Musik leben zu müssen er darf mittlerwwile wählen was er tun möchte!
    RESPEKT!

  13. [Zitat] In der Vergangenheit machte er vor allem mit unqualifizierten Aussagen von sich reden und gerade deshalb machte er sich in vielen Shows zum Gespött.[Zitatende]
    So ein Quatsch! Mir scheint, der/die Schreiber(in) ist falsch informiert, oder könnte sie/er voreingenommen sein?
    Alexander Klaws ist gar nicht der Typ, mit unqualifizierten Aussagen (welche sollen das gewesen sein?) von sich reden zu machen. Ihm ist bewußt, dass er bei World Idol versagt hat, aber sich „in vielen Shows zum Gespött“ gemacht (welche denn, wie denn?) hat er sich nicht.
    World Idol war für Alexander Klaws, wie er selbst sagte, Ansporn, noch härter an sich zu arbeiten, um zu zeigen, was er kann und sich eine Karriere aufzubauen. Das ist ihm gelungen. Er ist heute ein vielseitiger Künstler, nicht mehr von irgendwelchen Charts abhängig, kann als Sänger, Musicaldarsteller und Schauspieler auf der Bühne stehen und wer ihn derzeit in Hamburg als Tarzan „erlebt“, wird überrascht sein, was Alexander Klaws aus sich gemacht hat.

  14. von allen DSDS Star´s ist Thomas Godoj der beste!ich war selbst beim konzert in Chemnitz.Das war super und die halle war auch voll.
    Von den anderen hört man fast gar nichts mehr,er hat eine totale geille stimme.

  15. Was ich vergessen habe zu erwähnen…
    Am meisten nerven mich die Fans, die auf allen möglichen Seiten verkünden, dass ihr Liebling der beste, schönste wasweißichnichtalles ist und von den anderen würde man nichts mehr hören.
    Fans, hört doch mal mit diesem Unsinn auf. Muss man denn immer über andere Negatives schreiben, damit der eigene Liebling besser aussieht? Hört endlich damit auf, das ist echt zum Kotzen!


  16. Thomas Godoj ist einfach ein sehr sympathischer Rocksänger mit gutem Live-Können, eigene Songs mit guten Texten und seine Stimme hat einen großen Wiedererkennungswert.

    Würde ihm auch nur ein TV-Auftritt mit einem Song gewährt, wie so manchem anderen, sein „Richtung G – Album“ hätte den Gold-Status schon komplettiert. Viele Leute finden ihn gut, hören aber nichts mehr von ihm. Die Ignoranz der Radio-Sender tut ihr übriges während man vielfach ein nichtssagendes Gedudel mit gleichfalls hirnlosen (englischen) Texten über sich ergehen lassen muss.

    Warum wird so einem talentierten Sänger sein Musikerleben so erschwert, während das Mädel aus dem USfO-Casting jegliche Unterstützung seitens der Radio- und Fernsehsender erhält. Das ist nicht gerecht, zumal sie weder das musikalische Talent noch die Stimme vorweisen kann. Sie hat sich schon beschwert, weil ein Radio-Sender ihren Song nicht spielen wollte, was soll da ein GODOJ erst sagen?

  17. übrigens bella, du solltest mal die Presse besser studieren, Godoj ist nicht gefeuert worden von sony – sondern Godoj hat von sich aus bei sony gekündigt, das ist ein himmelweiter Unterschied

  18. AUCH falsch…der Vertrag ist abgelaufen 😉 Keiner würde auf irgendeine weiße gekündigt!

Kommentar verfassen