Beastie Boys – Die neue Comebacksingle „Make Some Noise“

Scroll this

Die Beastie Boys melden sich zurück. Nachdem bei Adam Yauch aka MCA im jahre 2009 Krebs diagnostiziert wurde, verschob man das eigentlich geplante Album "Hot Sauce Committee Part 1". Mittlerweile hat Yauch die Krankheit anscheinend überwunden und die Beastie Boys haben in den letzten Monaten an ihrem neuen Album "Hot Sauce Committee Part 2" gearbeitet. Der erste Teil ist und wird nie erscheinen.

Interessant an der neuen Single ist vor allem das Video. Dabei handelt es sich eigentlich um einen 30-minütigen Kurzfilm, bei dem Yauch Regie führte. Zu sehen sind allerhand bekannte Hollywood-Gesichter, so gaben sich u.a. Seth Rogen, Elijah Wood, Danny McBride, Orlando Bloom, Chloë Sevigny, Will Ferrell, Jack Black, Kirsten Dunst und noch viele mehr ein kleines Stelldichein.
In Deutschland werden wir den Film "Fight For Your Right Revisited" in ganzer Länge nicht zu Gesicht bekommen. Hier gibt es nur das "normale" offizielle Musikvideo zu "Make Some Noise". In den USA wurde der ganze Film ausgestrahlt und auch die Käufer der Deluxe-Version von "Hot Sauce Committee Part 2" können sich über das Video freuen, denn bei ihnen ist es auf der CD zu finden.

Aber kommen wir mal zur Musik. Neu erfunden haben sich die Jungs nicht und das wollten sie scheinbar auch gar nicht. Die neue Single "Make Some Noise" klingt so, wie man es von den Beastie Boys erwartet hätte: Erdiger und ehrlicher OldSchool-HipHop. Schön, dass das Trio auch nach so vielen Jahren nicht erwachsen geworden ist, oder?
Die neue Single "Make Some Noise" steht seit einigen Wochen in den Regalen und auch das neue Album "Hot Sauce Committee Part 2" ist schon erschienen. Den Longplayer kann man seit dem 29. April kaufen.

Hier bei uns gibt es nun ein Video der Single "make Some Noise". Viel Spaß mit dem Kurzfilm von Adam Yauch 😉

2 Kommentar

Kommentar verfassen