Battlefield: Bad Company 2 – Das nächste Highlight von EA Games

Die Demo zu "Battlefield: Bad Company 2" scheint schon jetzt einen Ausblick auf einen sagenhaften Verkaufsstart des Action-Shooters Anfang März zu geben.

Scroll this

Für Publisher EA Games beginnt das neue Spielejahr hervorragend bzw. endet das laufende Geschäftsjahr mit einigen grandiosen Kassenschlagern. Erst kam mit "Mass Effect 2" das tolle Rollenspielepos, das sich übrigens schon seit zwei Wochen in unseren aktuellen XBOX360-Verkaufscharts auf dem 1. Platz festsetzen konnte, dann folgte mit "Dante’s Inferno" der nächste Knaller auf dem Fuße. Auch der Hack N‘ Slay Titel erfreut sich größter Beliebtheit und steht momentan auf dem 2. Platz unsere Hitliste.

Nun vermeldete man aus der Pressestelle das nächste erfreuliche Highlight: Der actionreiche Shooter "Battlefield: Bad Company 2" ist aktuell auf dem besten Wege, die am schnellsten heruntergeladene Demo der Firmengeschichte von EA Games zu werden.
Was dies wiederum dann für den Verkaufsstart des Spiels bedeuten wird, kann man sich an 5 Fingern abzählen…
Wenn "Battlefield: Bad Company 2" Anfang März in den Läden steht, ist es gut möglich, dass die drei ersten Plätze unserer Charts, komplett von EA besetzt sind…


Nach nur fünf Tagen auf dem XBOX Live Marktplatz (und dem PS3 Network Store), haben bisher weit mehr als 2 Millionen Spieler die Demo heruntergeladen. Und auch die Betaversion auf dem PC wird aktuell von mehreren hunderttausend Zockern gespielt.
„Für uns ist es sehr aufregend, wenn wir hören, dass sich schon fast zweieinhalb Millionen Spieler mit Battlefield: Bad Company 2 befassen, obwohl es noch nicht einmal in den Läden steht“, sagt Patrick Bach, Senior Producer von Battlefield: Bad Company 2. „Dieser massive Drang, das Spiel so frühzeitig erleben zu wollen zeigt, dass Actionspieler mehr wollen. Battlefield: Bad Company 2 wird sie in jeder Hinsicht zufrieden stellen.“

Im neuen Teil der Serie sollen vor allem die komplett zerstörbaren Gebäude / Landschaften und packende Fahrzeugkämpfe für das ein oder andere Aha-Erlebnis bei den Spielern sorgen. Neben einer Vielzahl an Waffen, wird es auch einen coolen Sandbox-Modus geben.
Bach verspricht nicht zuviel, wenn er behauptet, dass mit "Battlefield: Bad Company 2" einer der besten Online-First-Person-Shooter der Welt auf den Markt kommt.
Bis zum März müssen sich Konsolenzocker allerdings noch mit der Demo begnügen. Ab dem 4. März steht das Game für XBOX360 und auch die Playstation 3 im Handel.

Kommentar verfassen