Bald eine eigene Single von X-Factor-Star Pino Severino

Scroll this

Bei X-Factor kam kürzlich das Aus für den mehr als talentierten Kandidaten Pino Severino. Trotzdem scheint das nicht das Ende seiner musikalischen Karriere in Deutschland zu sein, denn keine geringere als Jurorin Sarah Connor macht sich für Severino stark.

In der NDR-Talkshow „3 nach 9“ redete Connor offen über ihre Arbeit als Jurorin in der Castingshow und sagte dort auch, dass sie Pino Severino weiter beraten wird. Sie gab an, dass sie sich vor allem dafür einsetzen wolle, das Severino für seine Auftritte eigene Songs bekomme.

Dies lässt auf jeden Fall tief blicken und Connor hat ja schon einmal angedeutet, dass sie sich auch eine Arbeit als Produzentin vorstellen könnte…
Und Pino Severino als erster Klient wäre sicher keine allzu schlechte Wahl, denn das er wirklich was kann, hat er bei X Faktor nicht nur stimmlich, eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Es ist also eigentlich nur noch eine Frage der Zeit wann Pino Severino ebenfalls mit einer eigenen, ersten Single aufwarten kann. Wir halten euch zum Thema auf dem Laufenden.

0 Kommentar

  1. …würde mir sofort eine CD von Pino kaufen…er ist ein toller Sänger und Entertainer..drück`ganz fest die Daumen für seine weiere Karriere…Pino – -Danke

  2. Ich würde mich darüber riesig freuen wenn er eine eigene CD herausbringen würde , ich bin von ihm schon Fan seit ich ihn zum ersten Mal gesehen habe , und er sieht dazu auch noch ganz gut aus .

    Ich hoffe er macht es bald , und egal wie lange es dauert mich als Fan wird er niemals verlieren das schwöre ich .

    Ich bin sein größte Fan

Kommentar verfassen