Avril Lavigne arbeitet bereits an einem neuen Album

Scroll this

Ihr aktuelles Album ist nicht einmal ein Jahr alt und schon sitzt die umtriebige Kanadierin wieder zuhause und arbeitet an neuen Songs. Das mag eventuell auch daran liegen, dass ihr Album "Goodbye Lullaby" bei Plattenfirma und Fans nur mässig ankam. Erschienen ist das Album allerdings erst im März. Lavigne hat sich also nicht einmal drei Monate Pause gegönnt.

Avril Lavigne hat angeblich schon acht Tracks fertig aufgenommen und kann es kaum noch abwarten die neuen Songs ihren Fans vorzuspielen. Nach Ausflügen in andere Genres soll das neue Album wieder deutlich poppiger werden. Somit will sie auch ihren vergrätzten Fans wieder entgegenkommen.
Sogar eine erste Single soll zu diesem frühen Zeitpunkt bereits feststehen, so gab es Lavigne kürzlich in einem Interview bekannt.

Wann das neue Album dann aber in die Läden kommen soll, ließ die Sängerin offen. Auch wenn die Platte noch in diesem Jahr fertig wird, dürfte man aber davon ausgehen, dass sie seitens der Plattenfirma frühestens 2012 veröffentlicht wird. Immerhin muss das vorhergegangege Album "Goodbye Lullaby" erst noch ein paar Taler einspielen.

Kommentar verfassen