Aura Dione – Das neue Album „Before The Dinosaurs“

Scroll this

Mit ihrem 2009er Album "Columbine" gelang der dänischen Sängerin Aura Dione vor gut 2 Jahren der Durchbruch. Vor allem aber wegen der international erfolgreiche Single "I Will Love You Monday", die sich mehrere Woche an der Spitze der deutschen Single-Charts halten konnte. Nun legt sie ihr zweites Album "Before The Dinosaurs" nach von dem auch die neue Single "Geronimo" stammt.

"Ich will das Unmögliche möglich machen – am besten noch vor dem Frühstück!" sagt Aura Dione. Auras Stimme und ihre Musik gleichen einer verbotenen Frucht : hat man erst einmal davon gekostet, kommt man nicht mehr davon los. Aura ist ein musikalisches Ausnahme-Talent mit dänischen, spanischen, französischen und faröischen Wurzeln. Die offensichtliche Faszination, die die junge Sängerin und Songwriterin auf ihre Umwelt ausübt, ist aber auf viel mehr als nur ihre exotische Herkunft zurückzuführen. Auf Ihrem neuen Album "Before the Dinosaurs" spielt sie mit den Sinnen, fesselt als großartige Geschichtenerzählerin und malt atemberaubende Bilder mit ihrer Stimme und ihren Melodien.

Produziert wurde das neue Album "Before The Dinosaurs" u.a. von David Jost (Lady Gaga, Keri Hilson, Limp Bizkit, Tokio Hotel) und dem Grammy preisgekrönten Produzenten Rick Nowels (Madonna, Nelly Furtado, Dido, Jewel, Colbie Caillat) in Los Angeles. Aura Dione schrieb die Songs und hat zudem als Co-Produzentin an dem Album mitgewirkt.

Erscheinen soll die neue Platte "Before The Dinosaurs" am 4. November. Die erste Single "Geronimo" steht ab dem 21. Oktober in den Läden.

Kommentar verfassen