Alter Me aus Dänemark – Das Debütalbum "The Fall" ab 30. Januar 2009

Scroll this

Dass es im hohen Norden lupenreine Rockmusik gibt war uns schon lange klar. Nun kommt mit der Band Alter Me ein ganz frischer Export aus Dänemark. Mit der ersten Single „You Can’t“ schlug die die Band in der Heimat sofort ein. Vom dänischen Radiosender P3 wurde die Debütsingle sogar zum sogenannten „Pick Of The Week“ ernannt.

Am 30. Januar 2009 veröffentlichen die fünf Musiker ihr Debütalbum „The Fall“ auch in Deutschland. Schon im Winter 2008 waren die Dänen für mehrere kleine Clubgigs in deutschen Städten unterwegs. Nach der Heimat ist nun also Europa an der Reihe um diese junge aufstrebende Band kennezulernen. Erst kürzlich erschien hier bei uns die erste offizielle Single „Love“ mit dazugehörigem Videoclip.

So wirklich einordnen läßt sich die Musik der Band um Frontman und Sänger Hans Mortensen nicht. Zwar erinnern Rockballaden wie „You Can’t“ oder „Love“ an Standard-Mainstream-Rock, doch die anderen Songs auf „The Fall“ heben diesen Eindruck wieder auf. Glücklicherweise wurde hier nicht an Individualität gespart.

Der 25-jährige Multi-Instrumentalist Mortensen hat dabei den größten Einfluß auf die Entstehung der Songs gehabt. Aus seiner Feder stammt der Großteil der Ideen, die letzlich auf dem Album ihren Platz fanden.

Selbst in ihrer Heimat waren Alter Me bis vor Kurzem völlig unbekannt. Nun ist die Band dabei mit dem Debütalbum „The Fall“ Europa zu erobern. Reinhören lohnt sich in jedem fall, nicht nur für Freunde dänischer Rockmusik!

Alter Me sind:
Hans Mortensen (Gitarre, Piano und Gesang)
Jesper Van (Bass und Backgroundgesang)
Nicolai Westh (Gitarre, Keyboard und Backgroundgesang)
Adam Winberg (Schlagzeug)
Kasper Rasmussen (Gitarre und Backgroundgesang)

Zur offiziellen Homepage von Alter Me

Zur offiziellen MySpace-Page von Alter Me (mit Hörproben)

YouTube-Video: Alter Me – Love

YouTube-Video: Alter Me – You Can’t

2 Kommentar

Kommentar verfassen