Alle Infos zum Multiplayer-Shooter „Gotham City Impostors“ inkl. Trailer

Scroll this

Derzeit arbeitet der Entwickler Monolith an einem coolen nuen Comicgame, das im kommenden Jahr erscheinen soll. Genauer: Ein Multiplayer-Shooter, der weitestgehend an die Batman-Serie anglehnt ist. Dabei allerdings nicht den großartigen Anspruch auf Ernsthaftigkeit erhebt. „Gotham City Impostors“ soll für XBOX Live Arcade erscheinen und 1200 MS Points kosten.

Natürlich warten alle Fans derzeit sehnlichst auf Batman: Arkham City“, aber Fledermaus-Fans sollten auf jeden Fall auch den Multiplayer-Shooter „Gotham City Impostors“ im Auge behalten. Zwar hält sich das Spiel nur entfernt an die Vorlagen der Comic-Serie, aber eine lustige 4 vs 4 Schlacht mit individualisierten Joker und Batmans scheint ganz lustig zu werden.
Denn hier liegt der Clou: Ähnlich wie bei „Brink“ (daran erinnert Gotham City Impostors) kann man seine Figur individualisieren, so kann man mit einigen sehr verrückten Batman und Joker-Varianten durch die Gegend flitzen. Zudem kann man eigene Gadgets erstellen.

Pünktlich zur Gamescom hat Monolith zuletzt einen neuen Trailer veröffentlicht, den wir euch an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten wollen. Darin kann man sich erste Gameplay-Bilder des Spiels anschauen und sich auch einen Überblick darüber verschaffen, wie die Individualisierungsmöglichkeiten für den Spieler aussehen.
Erscheinen soll „Gotham City Impostors“ Anfang des kommenden Jahres für XBOX Live Arcade. Das Spiel wird dann vermutlich 1200 MS Points kosten.

Kommentar verfassen