Alle aktuellen Infos und ein neuer Trailer zu „RAGE“

Scroll this

2011 ist das Jahr der großen Ego-Shooter: Erst erschien "Crysis 2", dann kommt in wenigen Wochen der "Duke" wieder an den Start, "F.E.A.R. 3" wird für Schrecken vor den Konsolen sorgen und im September erscheint dann endlich einer der innovativsten und langerwartesten Shooter der Saison: RAGE.
Entwickelt wird das Spiel von id Software, die quasi als Erfinder des Genres gelten. Mit Spielen wie "Wolfenstein", "Doom" und "Quake" haben sie vor vielen Jahren den Stein ins Rollen gebracht…

…und 2011 haben sie sich nicht weniger vorgenommen als die Revolution im Shooter-Genre zu veranlassen. "RAGE" spielt in einer nicht allzufernen Zukunft. Der größte Teil der Menschheit wurde durch einen Asteroideneinschlag getötet. Die Oberfläche gleicht einem gewaltigen Trümmerfeld. Auf der Suche nach den Überresten der Menschheit und Zivilisation muss man sich nicht nur gegen Banditen und Mutanten zur Wehr setzen, sondern auch zahlreiche weitere Gefahren überstehen. Vom Szenario her erinnert das Spiel ein bisschen an die Fallout-Serie und es lassen sich weitere Ähnlichkeiten finden: Vertrieben wird auch "RAGE" von Bethesda. Und sicherlich das wichtigste Feature: "RAGE" wird ein Open-World-Shooter. Juhuuuu!!

Erscheinen wird das Spiel am 16. September und für echte Fans hat id Software noch einige Specials parat: Mit der exklusiven Anarchy Edition bekommen alle Vorbesteller von RAGE automatisch ein kostenloses Premium-Upgrade mit einigen sehr wertvollen Bonusinhalten. Das postapokalyptische Arsenal wird so um insgesamt vier herunterladbare, einzigartige Gegenstände erweitert!

Die Special Edition enthält folgende Boni:

  • Doppelläufige Schrotflinte
    Die modifizierte Langwaffe kombiniert bilderbuchmäßigen Ödland-Siedlerlook mit jeder Menge Einfallsreichtum! Ein kompaktes, extrem durchschlagkräftiges Argument gegen Mutanten, Banditen, und wenn’s drauf ankommt, sogar gegen allein reisende Vollstrecker der Regierung.
  • Rote Eliterüstung
    Die begehrteste Rüstung des gesamten Ödlands. Dieser Panzer aus gehärteten Stahlplatten wurde genau auf die Bedürfnisse eines echten Ödlandkriegers zugeschnitten. Neben seinen herausragenden Schutzeigenschaften bietet er auch noch jede Menge zusätzlichen Platz für Baumaterialien und Spezialgegenstände.
  • Fäuste des Zorns
    Ein absoluter Nahkampfklassiker. Sollte Dir einmal die Munition ausgehen, sodass Du dich auf Deine Fäuste verlassen musst, dann ist dieser rasiermesserscharfe Schlagring Dein bester Freund.
  • Rat Rod Buggy
    Verbessere Deine Überlebenschancen im Ödland mit diesem Fahrzeug, das neben einer hervorragenden Panzerung auch noch über einen tödlichen Rammsporn verfügt.

2 Kommentar

Kommentar verfassen