Alexander Marcus – Der Trashkönig

Scroll this

Der Berliner Web 2.0-Star vereint mit seinen trashigen Videoclips und abgefahrenen Songs die Massen vor den PC Bildschirmen.
Er verbindet den deutschen Schlager mit coolem Techno und nennt diese Mischung kurz und eigensinnig: „Electrolore“.
Dies soll eine Anlehnung an die Stile Electro und Folklore sein.
Er lässt diese beiden Genres, die unterschiedlicher kaum sein könnten, gnadenlos aufeinanderprallen:
Florian Silbereisen’s  Feste der Volksmusik Vs Loveparade

Seine Songtexte laufen über vor Kitsch und wenn nicht ein höchst amtlicher Housebeat druntergemischt wäre, könnte man meinen sich zum WDR4 verirrt zu haben.
Und Alexander Marcus braucht sich damit nicht hinter den angesagten Größen verstecken die in den deutschen Szene-Clubs auflegen.
Dies hat vor allem damit zu tun, dass hinter der Kunstfigur Alexander Marcus der Berliner Produzent Felix Rennefeld steckt.

Und der zieht die ganze Geschichte einfach nur göttlich gut durch den Kakao. Er paddelt im Baggerloch und singt vom Sonnenuntergang in fantastischen Ländern oder trällert in einer leergeräumten Wohnung einen Song für seine schöne „Cherie…vergessen werd ich dich nie…“

Seinen besten Freund einen Plastikglobus mit dem einfallsreichen Namen „Globi“ hat der Schlagertechno-Barde immer dabei und auch die Geschichte, er sei ehemaliger Tennislehrer der in den Bergen bei seiner Oma aufwuchs und bei einem USA-Besuch den „Techno“ kennen lernte, wird jedem erzählt.

Und Rennefeld ist mit der skurrilen Nummer erfolgreicher denn je, ein You-Tube-User schreibt:

„Leute, das ist einfach nur genial. Es ist so trashig, dass es einfach wegweisend ist. 🙂 Wer es noch nicht verstanden hat: Dieser Alexander Marcus ist eine geile Parodie auf den Schlagertrash und das zieht Felix Rennefeld so konsequent durch, dass man meinen könnte, der ist tatsächlich so durchgeknallt.
Einfach nur fett! Mehr davon, PARTY!!“

Seh ich genauso. Der Typ hatte einfach die richtige Idee zur rechten Zeit, der Erfolg sei ihm mehr als gegönnt. Ich find die Videos urkomisch und ich verstehe den Witz dahinter. Absolut top gemacht!Aber macht euch selbst ein Bild:

Alexander Marcus – 1,2,3

 

Alexander Marcus – Papaya

 

 

 

Kommentar verfassen