1Live Krone 2008 – Die Gewinner!

Scroll this

Gestern abend wurde wie jedes Jahr die 1Live Krone verliehen, Deutschlands grösster Radio-Award. Mehr als eine Million Fans haben dazu ihre Stimme abgegeben, um ihre Lieblinge der deutschen Musikszene zu krönen. Veranstaltungsort war die Jahrhunderthalle in Bochum.

Auch die Live-Acts des Abends konnten sich sehen lassen. Für die musikalische Untermalung sorgten unter anderem Peter Fox, der Seeed-Sänger auf Solopfaden, Mia, Clueso, Polarkreis 18 und Reamonn. Den spektakulärsten Auftritt des Abends lieferten aber wohl die „Popolskis“, die den Ärzte-Hit „Junge“ auf erfrischende Art und Weise mit unachahmlichem polnischem Akzent neu interpretierten.

Jetzt aber zu den wichtigsten Informationen des gestrigen Abends: Den Gewinnern!

Kategorie Beste Single: Fettes Brot – „Bettina“

Kategorie Beste(r) Künstler(in): Clueso

Kategorie Beste Band: Ich + Ich

Kategorie Beste(r) Newcomer(in): Stefanie Heinzmann

Kategorie Bester Liveact: Beatsteaks

Kategorie Bestes Album: Peter Fox „Stadtaffe“

Kategorie Bester Comedian: Mario Barth

Den Preis für ihr Lebenswerk bekamen die Ärzte verliehen, doch die sind bekannterweise notorische Preisverleihungsverweigerer und holten ihre Krone nicht ab. Egal, verdient haben sie ihn allemal!

Auch dieses Jahr war die 1Live Krone wieder ein Highlight der deutschen Musikszene, worauf auch das Staraufgebot der Veranstaltung schliessen lässt. So waren unter anderem auch noch Barbara Schöneberger, Steffi von Silbermond, Thomas D und die Donots vor Ort.

So, dann freuen wir uns jetzt auf die 1Live Krone 2009 und sind gespannt, wer nächstes Jahr dort aufläuft und die Preise abräumt!

2 Kommentar

Kommentar verfassen